How To: Make These Clay Plates

Advertisements

EN: I recently saw clay plates like this on Pinterest which you could buy on Etsy. Since I’m stuck home like pretty much everyone I thought why not make them myself?! Also, it’s super easy and I love DIY’s so it was a no-brainer. I love how they turned out so I HAD to share this DIY Tutorial on how to make these clay plates with you!
If you decide to give it a try, I would love for you to share your clay project on Instagram or Facebook using the hashtag #TheClayClan so I can see all your beautiful creations and also share them with my audience!


DE: Ich habe neulich auf Pinterest solche Lehmteller entdeckt, die man auf Etsy kaufen kann. Da ich aber wie vermutlich & hoffentlich die meisten zu Hause “fest sitze”, dachte ich, warum nicht selber machen?! Zu mal es auch super einfach ist und ich natürlich DIY’s liebe! Da ich das Ergebnis so unfassbar schön finde und mega happy damit bin, musste ich einfach eine Anleitung, wie man diese Lehmteller macht, hier teilen. Probier es doch mal aus, es nimmt dir sicherlich die Langeweile!
Übrigens würde ich mega freuen, wenn du dein Ergebnis auf Instagram oder Facebook teilst und den Hashtag #TheClayClan verwendest, damit ich alle DIY’s sehen kann und auch mit meinem Publikum teilen kann!

WHAT YOU’LL NEED // WAS DU BRAUCHST

♦ Clay (I got mine from Spotlight, but you can order it from Amazon for example) // Lehm (gibt’s hier)

♦ Wooden Underlay (I used an old cutting board) // Holzunterlage (Ich habe ein altes Schneidebrett benutzt)

♦ Water // Wasser

♦ Rolling pin (I used a bottle) // Nudelholz (Ich habe eine Flasche verwendet)

♦ Thin brush // Dünnen Pinsel

♦ Boxcutter // Cuttermesser

HOW TO // SO GEHT’S
  1. Form a ball and roll it out with your rolling pin. // Forme einen Ball und rolle ihn mit deinem Nudelholz aus.
  2. Cut the shape you like for your plate into your clay using the boxcutter. // Schneide mit dem Cuttermesser die Form, die du für deinen Teller haben möchtest, in die Modelliermasse.
  3. Form another (smaller) ball and make a snake, long enough so it goes all the way around your plate. // Forme einen weiteren (kleineren) Ball und mache eine Schlange daraus, lang genug sodass es einmal um deinen Teller geht.
  4. Using your brush, water the edges of your plate. This is where you’re going to attach the snake. // Feuchte den äußere Rand deines Tellers mit dem Pinsel an. Dort wird die Schlange mit dem Teller verbunden.
  5. Then place the snake around your plate and blend the together using your fingers. // Lege anschließend die Schlange um den Teller und verschmelze beide zusammen mit deinen Fingern.
  6. Now you form the picture you want on your plate. I made these faces so I formed a few more snakes ad little balls and shaped the face with them. // Jetzt formst du das Bild, was du auf deinem Teller haben möchtest. Ich habe diese Gesichter gemacht und habe daher ein paar weitere Schlangen und kleine Bällchen geformt.
  7. Don’t forget to wet the parts where you attach your other pieces and blend them together. This makes them stick together. // Befeuchte jedes Mal die Bereiche, wo du weitere Teile mit dem Teller verbinden willst. Das hält das Ganze zusammen.  
  8. Once you’ve finished, allow your plates to dry for 2-3 days. You may as well dry them in the oven. Place them on a tray in a cold oven and let dry for about an hour on lowest heat. // Nachdem du mit dem Dekorieren deines Tellers fertig bist, lasse ihn 2-3 Tage trocknen. Du kannst ihn aber auch im Ofen trocknen. Platziere dazu deinen Teller auf einem Backblech im kalten Ofen und trockne ihn dann bei niedrigster Stufe für ca. 1 Stunde.
  9. Don’t worry if parts like really thin snakes break. Just wet a bit of clay until it’s more like a thick paste and fill those gabs. // Keine Sorge falls Teile wie beispielsweise dünne Schlangen brechen. Feuchte etwas Lehm an, bis es eine dickflüssige Masse ist und fülle die Löcher damit auf.
  10. You can also make bowls, doing the same steps as before. Don’t forget to seal your creations with Mod Podge (a water-based all-in-one sealer, glue and finish) to protect them from water. // Nach dem selben Prinzip kannst du auch Schälchen machen. Vergiss nicht deine Werke mit Mod Podge (ein wasser-basierter Versiegler, Kleber und Lack) zu versiegeln, um es vor Feuchtigkeit zu schützen.
You like what you see? Share it! // Gefällt dir was du siehst? Teile es!
Advertisements

Advertisements